Unser Kaffee ist sortenrein. Er wird nicht mit anderen Sorten gemischt. Die reifen Kaffeebohnen werden von Hand geerntet, nach Größen selektiert und in kleinen Trommeln bei niedriger Temperatur schonend geröstet. Und warum das alles? Für einen puren unverfälschten Geschmack.

Sorten­rein.

Wir setzen auf sortenreine Ernten von besonderen Plantagen, die speziell für uns getrennt voneinander geerntet und verarbeitet werden. So können wir gezielt die Charakteristika der einzelnen Varietäten herausarbeiten und unverfälscht das zur Schau stellen, was die einzelnen Kaffees so besonders macht - seien es verschiedene Früchte wie Kirsche und Aprikose, Schokoladen-Geschmäcker oder Tabak. Zudem sind die verschiedenen Höhenlagen und Hangseiten voneinander abgetrennt. All das trägt zu dem individuell charakteristischen Geschmack und der absoluten Transparenz unseres Kaffees bei.

Beim Rösten lassen wir uns Zeit.
Statt großer Mengen rösten wir unsere Chargen schonend und bei niedriger Temperatur. In den kleinen Rösttrommeln kommen die Aromen erst richtig zur Entfaltung.

Unser Kaffee kommt nur von Bauern, die wir persönlich kennen. Wir wissen genau, wo und wie unsere Kaffeebohnen groß geworden sind. Und das sollst auch du wissen. Direkt auf der Verpackung steht alles über die Herkunft, die Erzeuger und die Verarbeitung.

Herkömmlicher Handelsweg:

Unser Handelsweg:

Sie werden schon beim ersten Schluck merken, dass Sie gerade etwas ganz Besonderes genießen. Hier schmecken Sie genau das, was auf dem Feld geerntet wurde – unverfälscht und mit ganz viel Leidenschaft aufbereitet.

Unser Kaffee wird direkt gehandelt. Das heißt, er kommt ohne Umwege zu dir nach Hause. Das garantiert uns gleichbleibend hohe Qualität und den Erzeugerfamilien einen fairen Lohn. Zusätzlich geht von jedem Kilo Kaffee ein Euro an ARTHELPS – eine Organisation, die sich mithilfe von Kunst für Menschen aus sozial benachteiligten Verhältnissen einsetzt. Mehr Infos unter www.arthelps.de

 

Gut geht unserer Meinung nach immer noch besser. Obwohl wir mit 100% schon viele Wünsche erfüllen und neue Maßstäbe setzen, möchten wir immer noch mehr bewirken. Deswegen geht von jedem Kilogramm unseres Kaffees 1 EURO direkt an ARTHELPS e.V. – eine Organisation , die sozial benachteiligten Menschen auf ganz besondere Art & Wiese hilft: mit Kunst. So entstanden unter anderem in einem Kreativ-Workshop mit indischen Frauen Motive für eine limitierte Taschenkollektion. Ein anderes Projekt fand in einer brasilianischen Favela statt. Hier entwarfen Kinder und Jugendliche gemeinsam mit ARTHELPS Motive für eine eigene T-Shirt-Kollektion. Das Ergebnis sieht nicht nur gut aus, sondern tut auch Gutes: Die Erlöse aus dem Verkauf der Werke wandern in Hilfsmaßnahmen für unsere Workshop-Teilnehmer und neue soziale Projekte zurück. Mehr Informationen unter www.arthelps.de

 
 

Näher am Menschen: ARTHELPS unterstützt eine soziale Näheinrichtung in Chennai. Vor Ort werden Kreativ-Workshops zur Arbeit mit Stoffen, sowie psychologische Betreuung für Frauen in sozial schwierigen Lebensverhältnissen angeboten. Gemeinsam möchten wir diesen Menschen nachhaltig helfen – mit Industriemaschinen für die Realisation neuer Projekte. Mehr Infos hier.